Die Tollen Tage

Die Tollen Tage

Karneval in Düsseldorf

Da ist sie wieder, die heiße Phase der fünften Jahreszeit, die Tollen Tage stehen an! Spätestens, wenn am Donnerstag die Weiberfastnacht ausgerufen wird, kann im Rheinland niemand den Karneval übersehen. Und da Düsseldorf bekanntermaßen einen ganz besonderen Stellenwert für die Närrinnen und Narren von Nah und Fern besitzt, möchten wir auf die Höhepunkte des karnevalistischen Finales hinweisen.

(mehr …)

Japans Hauptstadt am Rhein

Japans Hauptstadt am Rhein

Düsseldorf feiert seinen Japantag

Am 26. Mai 2018 feiert Düsseldorf wieder seine enge freundschaftliche Verbindung zu Japan. Seit 1983 ist das schon und nicht ohne Stolz ist immer wieder von »Japans Hauptstadt am Rhein« die Rede, wenn im Rahmen des deutsch-japanischen Begegnungsfestes die in Düsseldorf lebenden Japaner ihre heimatliche Kultur präsentieren. (mehr …)

Die Tour de Weihnachtsmarkt

Die Tour de Weihnachtsmarkt

Mit Glühwein und Schlittschuhen in die Verlängerung

In diesem Jahr muss man in Düsseldorf etwas weniger Sorgen haben, seinen Lieblingsweihnachtsmarkt und den wohlverdienten Becher Glühwein zu verpassen. Bis zum 30. Dezember 2017 kann hier noch reichlich weihnachtliche Atmosphäre geatmet werden und die Kufenkünstler kommen sogar noch bis zum 7. Januar 2018 auf ihre Kosten. (mehr …)

Venetia und die letzte Medici

Venetia und die letzte Medici

Düsseldorfs Karneval auf Italienisch

Im Düsseldorfer Karneval regiert ein Prinzenpaar, wie es in zahlreichen anderen Orten mit närrischem Brauchtum auch der Fall ist. Doch wäre es nicht Düsseldorf, wenn die Geschichte keine Besonderheit aufzuweisen hätte. Düsseldorfs Prinzessin ist keine einfache Prinzessin, sondern eine „Venetia“.

(mehr …)

Eine einzigartige Mixtur

Eine einzigartige Mixtur

düsseldorf festival! 2016

Düsseldorfer wissen, wenn im September die Plakatwände der ganzen Stadt mit Ankündigungen für das düsseldorf festival! bestückt sind und auf dem Burgplatz neben dem Schlossturm das große Theaterzelt aufgebaut wird, neigt sich der Sommer seinem Ende entgegen. Das ist bei weitem kein Grund zur Traurigkeit. Denn dieses ganz besondere Festival in seiner für Deutschland einzigartigen Mixtur aus klassischer Musik, Jazz und Pop, mit viel Theater, Tanz, Neuem Zirkus und Performances ist immer mindestens einen Besuch oder gar eine weite Reise an den Rhein wert. (mehr …)