Überraschung im Süden

Überraschung im Süden

Der Park Elbroich

Wer von der Innenstadt kommend in Richtung Süden nach Benrath fährt, passiert meistens recht unbeeindruckt den industriell geprägten Stadtteil Holthausen. Dabei kann es sich für einen Spaziergang durchaus lohnen, an den Haltestellen Elbroichstraße oder Holthausen auszusteigen. Nicht weit davon entfernt befindet sich der Park Elbroich. Düsseldorfer der Quartiere Holthausen und Wersten verwenden meistens den alten Namen Heye-Park, der auf Ferdinand Heye verweist, dem Begründer der Gerresheimer Glashütte und letzten Privateigentümer des Parks. (mehr …)

Entritt frei im Floragarten

Entritt frei im Floragarten

Ein Park, größer als man denkt

Der Frühling ist in Düsseldorf angekommen. Die zahlreichen Parks der Stadt laden wieder zu einem erholsamen Spaziergang ein. Dabei muss es gar nicht immer der Hofgarten oder das so weitläufige Gelände von Volksgarten und Südpark sein. Oft sind es gerade die kleineren Grünanlagen, die das urbane Lebensgefühl besonders positiv beeinflussen.

(mehr …)

Wildes Düsseldorf

Wildes Düsseldorf

Naturerlebnis im Grafenberger Wald

Nähert man sich in Düsseldorf der östlichen Stadtgrenze, fühlt man sich beinahe schon mitten ins Bergische Land versetzt. Schon nach dem ersten steilen Anstieg in den Grafenberger Wald bietet sich ein herrlicher Blick auf die Stadt am Rhein. Nach einem weiteren Spaziergang durch ein weitläufiges und hügeliges Waldgebiet erreicht man die wohl am schönsten gelegene Galopprennbahn Deutschlands. Und in direkter Nachbarschaft bietet Düsseldorf ein Ausflugsziel für die ganze Familie, den Wildpark. (mehr …)

Wissenschaft, ganz entspannt

Wissenschaft, ganz entspannt

Der Botanische Garten der Heinrich-Heine-Universität

Selten gibt sich eine der Wissenschaft dienende Einrichtung so einladend wie Düsseldorfs Botanischer Garten. Er steht nicht nur den Lernenden und Lehrenden der Heirich-Heine-Universität zur Verfügung, er ist öffentlich zugänglich und man kann seine weitläufige Parkanlage auch ganz einfach nur zur Entspannung genießen. (mehr …)