Es begann mit einem Gartenlokal

Es begann mit einem Gartenlokal

Die alte Düsseldorfer Tonhalle

Wer in Düsseldorf heute von der Tonhalle spricht, denkt zuerst an den vom Sternenhimmel bedachten Konzertsaal der ehemaligen Rheinhalle im Ehrenhof. Nur die Tonhallenstraße, eine kurze Querstraße der Schadowstraße, ein nur mit etwas Mühe zu entdeckender Gedenkstein, eingelassen in eine Warenhausfassade, und eine einsame Säule des Portals im Malkastenpark erinnern heute an ihre Vorgängerin, an die alte Tonhalle. (mehr …)

Eine einzigartige Mixtur

Eine einzigartige Mixtur

düsseldorf festival! 2016

Düsseldorfer wissen, wenn im September die Plakatwände der ganzen Stadt mit Ankündigungen für das düsseldorf festival! bestückt sind und auf dem Burgplatz neben dem Schlossturm das große Theaterzelt aufgebaut wird, neigt sich der Sommer seinem Ende entgegen. Das ist bei weitem kein Grund zur Traurigkeit. Denn dieses ganz besondere Festival in seiner für Deutschland einzigartigen Mixtur aus klassischer Musik, Jazz und Pop, mit viel Theater, Tanz, Neuem Zirkus und Performances ist immer mindestens einen Besuch oder gar eine weite Reise an den Rhein wert. (mehr …)